tr en de fa tr

Kalkan

Kalkan , Antalya , westlich von Kaş ist ein Touristenort .
Heutige vor etwa 3000 Jahren gelebt und zahlreiche Städte des lykischen Zivilisation im Land zwischen Antalya und Fethiye Kalkan und um die Ruinen der Stadt festgestellt, dass diese Frist nicht gesehen oder Platzierung. Das Schild 150 - vor 200 Jahren aus der Nähe der griechischen Insel Meis wird von den Händlern festgelegt geglaubt. Im Laufe der Geschichte , ein sicherer Hafen , an Apple - Gombe - Bezirgan von Agrar-und Forstprodukte vermarktet und hochgeladen Bedeutung als Hafen bewahrt hat , aber in den 1970er Jahren nach der Autobahn Antalya mit der Eröffnung des Seehandels geschwächt fast sonlanmısd ist .
Seit vielen Jahren hat sich die umliegenden Landkreisen , wie mit der Wirkung von Transportschwierigkeiten und selbst Lebensfähigkeit Sieg gehalten . In den letzten Jahren wurde es von britischen Touristen entdeckt worden. Die Briten, die von einer dichten Bevölkerung von Ausländern geführt wird, in Kalkan heute tief verwurzelt . Trotz dieser rasanten Entwicklung, [ Schild ] 's weitläufige Stadt in den Bergen, wo der Abschnitt, wo das alte Gewebe erhalten geblieben ist eingebettet .
In der Stadt 13 km vom Meer entfernt, aber in steinigen Strand von Patara Strand mit seichtem Wasser ist eine Alternative . Schild der dunkelblaue Flagge ausgezeichnet ist die Sauberkeit und Schönheit ausgezeichnet.
Shields, berühmt für seine weißen Mauern Häuser, Kalamaki bis zu den 1920er Jahren , nach einer antiken griechischen Fischerdorf benannt. Dann wird der Rest der Dorfkirche wird heute als Moschee genutzt .
Setzen Schild in der offenen , auf der unbewohnten Insel Tschad.

PHOTO GALLERY